Kaschmir-Früchte-Curry – vegan

Die Zutaten für dieses vegane Kaschmir-Früchte-Curry sind Ananas, Papaya, Tempeh und Cashews. Die cremige Kokosmilch-Sauce wurde mit feinsten asiatischen Gewürzen abgeschmeckt und zu einem Basmatireis serviert. Ein frisches, sehr ausgewogenes Gericht mit angenehmer Schärfe.
Zentrum der Gesundheit





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

52 + = 57