Herz-Kreislauf

Bewiesen: Cannabis als Rohkost ist vorbeugend gegen Krebs und macht nicht „High“

Es gibt weitere Beweise dafür, dass Cannabisöl Krebszellen zerstört, schwere Epilepsie heilt, durch Multiple Sklerose verursachte Muskelkrämpfe behandelt und Leben rettet. Das US-amerikanische Krebsforschungszentrum hat zugegeben, dass Cannabisöl tatsächlich Krebszellen tötet. Es ist weithin anerkannt, dass natürliche Verbindungen in Cannabis – eine Pflanze, deren Verwendung, Verkauf und Besitz in den meisten Ländern nach wie vor …

Weiter lesen »

Der Beitrag Bewiesen: Cannabis als Rohkost ist vorbeugend gegen Krebs und macht nicht „High“ erschien zuerst auf ☼ ✿ ☺ Informationen und Inspirationen für ein Bewusstes, Veganes und (F)rohes Leben ☺ ✿ ☼.

☼ ✿ ☺ Informationen und Inspirationen für ein Bewusstes, Veganes und (F)rohes Leben ☺ ✿ ☼





Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 + 2 =