Abnehmen mit Hypnose – geht das?

Carsten Düring, HypnosetherapeutCarsten Düring ist seit vielen Jahren sehr erfolgreicher Hypnose-Therapeut. Er arbeitet in seiner Praxis in Braunschweig und betreut Patienten an der Costa del Sol in Spanien, wo er mit seiner Lebensgefährtin vorwiegend wohnt.

Fernsehzuschauer kennen ihn aus Sendungen auf RTL, Pro 7 und VOX, wie z.B. „Familie Kratz – Hier geht es um die Wurst“ oder  „Goodbye Deutschland“, in der er mit seiner Lebensgefährtin zu sehen war.

In meinem Podcast habe ich bereits im Herbst 2016 ein Interview mit Carsten Düring gehalten. Sie können unser sehr informatives Gespräch über Hypnosetherapie auf einer Podcast-Seite „Die Stimme für Erfolg“ hören:

Interview mit Carsten Düring, Hypnosetherapeut. Einfach dann auf den Abhörpfeil klicken.

Hier unser Interview, exklusiv für unsere Amelie-Fischer-Leser!

BFS: Vielen Dank Carsten, dass du dich für ein Interview bereit erklärt hast. Einige kennen dich bestimmt durch deine TV-Auftritte. Du bist seit vielen Jahren Hypnose-Therapeut. Was hat dich bewegt, diesen Beruf auszuüben?

CD: Meine größte Motivation war es Menschen zu helfen. Durch Hypnose können sie ihre Ziele schneller erreichen. Abnehmen, Rauchen aufhören, gesünder leben, besser schlafen oder Selbstbewusstsein stärken etc. das kann man mit Hypnose unterstützen.

BFS: Glaubst du, dass manche Krankheiten durch eine Hypnosetherapie positiv beeinflusst werden könnten? Speziell auch Herz-Kreislaufkrankheiten? Und wie würde sich das bemerkbar machen?

CD: Ja, selbstverständlich können sehr viele Krankheiten, auch Herz- Kreislaufkrankheiten, durch Hypnose positiv beeinflusst werden. Zum Beispiel kann man den Blutdruck beeinflussen.

BFS: Was geschieht bei Hypnose?

CD: Was genau während der Hypnose geschieht, hat die Wissenschaft bis heute noch nicht vollständig geklärt. In jedem Fall öffnet sich bei Hypnose das Tor zum Unterbewusstsein und führt in einen wunderbaren Entspannungszustand. In diesem Zustand werden  Änderungsprozesse in Gang gesetzt.

Sogar belastende Erlebnisse, die weit zurück und tief im Unterbewusstsein vergraben liegen, können durch Hypnose aufgelöst werden.

Bei Hypnose geht man tief in das Unterbewusstsein. Es gibt hier verschiedene Tiefen, die man erreichen kann. Das kommt darauf an, was man mit Hypnose bezwecken will. Abnehmen z.B. kann man schon in einem leichteren Hypnosezustand.

BFS: Du hast eine App entwickelt, in der man sich eine Reihe von Mp3’s herunterladen kann. Was war deine Motivation für die Entwicklung einer App?

CD: Meine größte Motivation war es, noch mehr Menschen zu helfen, ihr Leben positiv zu verändern. Gerade in der heutigen Zeit, haben die wenigsten Menschen Zeit oder Geld zu einem Hypnosefachmann zu gehen. Da man für viele Probleme (Gewichtsreduzierung, Rauchentwöhnung, Besser Schlafen usw.) nicht zwingend persönlich zu einem Hypnotiseur gehen muss, habe ich mich für diese Variante entschieden. So können mehr Menschen von dieser einfachen und kostengünstigen Variante profitieren.

BFS: Ein Teil der Herz-Kreislauf-Geschädigten ist manchmal übergewichtig. Weil ihnen Gehen oder gar Laufen schwer fällt, bewegen sie sich zu wenig. Essen dabei aber vollwertig. Man manövriert sich so in einen Teufelskreis, in dem das Abnehmen dann doppelt schwer fällt. Wie könnte deine Gewichtsreduzierungs- MP3 hier ansetzen?

CD: Hypnose bietet eine Möglichkeit das Unterbewusstsein auf einen schlanken Körper zu programmieren. Im Unterbewusstsein, werden negative Verhaltensmuster (Heißhunger auf Süßigkeiten oder fettiges Essen, mangelnde Motivation) korrigiert, so dass eine wirkungsvolle Verhaltensänderung zum Vorschein kommt und man sich von innen heraus ganz automatisch (unbewusst) besser ernährt.

BFS: Wie oft sollte man die Hypnose-Mp3 hören?

CD: Den besten Effekt erzielt man, wenn man die MP3 an mindestens 27 Tagen hört. D.h. täglich  einmal und das 27 Mal hintereinander. Das haben Tests ergeben und so funktionieren die Mp3‘ s nachweislich. Nicht mal einen Monat knapp 30 Minuten täglich, das ist absolut machbar.

BFS: Wie lange hält das Ergebnis an?

CD: Erfahrungsgemäß genügt es, wenn man konsequent 27-mal die Mp3 hört. Hat man das Gefühl, dass man rückfällig wird, reicht es, sich die Mp3 wieder die 27 Tage anzuhören.

Ich habe jahrelang an diesen Mp3’s gearbeitet, so dass sie wirklich funktionieren. Das bezeugen mir auch immer wieder meine Klienten. Ich erhalte hier ein tolles Feedback, gerade im Zusammenhang mit Gewichtsreduzierung. Der größte Erfolg liegt derzeit bei 36 kg Gewichtsabnahme. Und die Erfolgsquote allgemein bei meinen Hypnoseanwendungen liegt bei 80 %.

Die MP3 zur Gewichtsreduzierung erhalten Sie hier:

Gewichtsreduzieren durch Hypnose

BFS:  Was sind deine nächsten Pläne?

CD: Ich habe gerade meine Hypnose- Audioprogramme neu arrangiert und als Premium- Edition rausgebracht. Aktuell mache ich kleine Videos zum Thema Hypnose, um noch mehr Menschen Informationen über dieses Thema zu bieten. Weiter Informationen über mich finden Sie unter folgenden Links:

Carsten Düring, Hypnosetherapeut

Power Hypnose

Youtube-Kanal Carsten Düring

Vielen Dank für das ausführliche Interview. …

Hier nochmal der Link zur Gewichtsabnahme:

Gewichtsreduzieren durch Hypnose

Amelie Fischer’s Herzblog





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

71 − 66 =