3 wertvolle “Zeit für dich“-Tipps

Kennst du das auch: Die Tage und die Wochen rasen manchmal an einem vorbei… Und eigentlich ist einem nach Urlaub, aber der ist leider nicht in Sicht…

Was mir da hilft, sind kleine Wellness-Inseln in meinem Alltag zu schaffen. Hier 3 von meinen „Wellness-Inseln“ – sie sind so easy umzusetzen und gleichzeitig so unfassbar wertvoll für den Körper und das Gemüt.

NO 1: Haut-Balsam

Hast du schon mal ein Dampfbad fürs Gesicht gemacht? Gebe dafür 100 g Kamillenblüten in 2 Liter heißes Wasser. Mit einem Handtuch über dem Kopf den Dampf einwirken lassen. Die ätherischen Öle reinigen die Haut und die Atemwege.

NO 2: Finger-Yoga

Bringe vor dem Essen Daumen, Mittel- und Ringfingerspitzen von beiden Händen zusammen. Kleine Finger und Zeigefinger bleiben gestreckt. 3 Minuten so halten. Das hilft deinem Körper bei der Entschlackung.

Hast du Lust auf mehr Finger-Yoga-Übungen für deine Wohlfühlfigur bekommen? Hier kannst du dir die besten Übungen dafür downloaden: https://www.slim-yoga.com/workbook-finger-yoga-fb/

NO 3: Gute-Nacht-Socken

Löse dafür einfach 50 g Meersalz in 1 Liter heißem Wasser auf und tränke darin ein Paar dünne Wollsocken. Drücke sie gut aus und ziehe sie an. Darüber ziehst du ein Paar dicke Socken und legst zur Krönung noch eine Wärmflasche darauf. Dann ist es eigentlich ganz kuschelig. Diese bewährte Entgiftungsmethode unterstützt auch einen erholsamen Schlaf.

Sending Love & Happiness,
deine Petra Orzech ❤

Slim Yoga





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 74 = 79