In dieser Grundschule pflanzen die Schüler ihr Essen selbst an

Fürs Leben lernen – in einer Grundschule in Uruguay sind das mehr als nur Worte. Das Schulgebäude besteht zu 70 Prozent aus recycelten Flaschen, Dosen und Reifen. Mit selbst produziertem Ökostrom wird geheizt und auf dem Gelände wird Gemüse von den Kindern angepflanzt. Sie kümmern sich um die Versorgung der Pflanzen und nutzen sie als Zutaten für ihrer Mittagessen …

Weiter lesen »

Der Beitrag In dieser Grundschule pflanzen die Schüler ihr Essen selbst an erschien zuerst auf ☼ ✿ ☺ Informationen und Inspirationen für ein Bewusstes, Veganes und (F)rohes Leben ☺ ✿ ☼.

☼ ✿ ☺ Informationen und Inspirationen für ein Bewusstes, Veganes und (F)rohes Leben ☺ ✿ ☼






Abnehmen mit Hypnose – geht das?

Carsten Düring, HypnosetherapeutCarsten Düring ist seit vielen Jahren sehr erfolgreicher Hypnose-Therapeut. Er arbeitet in seiner Praxis in Braunschweig und betreut Patienten an der Costa del Sol in Spanien, wo er mit seiner Lebensgefährtin vorwiegend wohnt.

Fernsehzuschauer kennen ihn aus Sendungen auf RTL, Pro 7 und VOX, wie z.B. „Familie Kratz – Hier geht es um die Wurst“ oder  „Goodbye Deutschland“, in der er mit seiner Lebensgefährtin zu sehen war.

In meinem Podcast habe ich bereits im Herbst 2016 ein Interview mit Carsten Düring gehalten. Sie können unser sehr informatives Gespräch über Hypnosetherapie auf einer Podcast-Seite „Die Stimme für Erfolg“ hören:

Interview mit Carsten Düring, Hypnosetherapeut. Einfach dann auf den Abhörpfeil klicken.

Hier unser Interview, exklusiv für unsere Amelie-Fischer-Leser!

BFS: Vielen Dank Carsten, dass du dich für ein Interview bereit erklärt hast. Einige kennen dich bestimmt durch deine TV-Auftritte. Du bist seit vielen Jahren Hypnose-Therapeut. Was hat dich bewegt, diesen Beruf auszuüben?

CD: Meine größte Motivation war es Menschen zu helfen. Durch Hypnose können sie ihre Ziele schneller erreichen. Abnehmen, Rauchen aufhören, gesünder leben, besser schlafen oder Selbstbewusstsein stärken etc. das kann man mit Hypnose unterstützen.

BFS: Glaubst du, dass manche Krankheiten durch eine Hypnosetherapie positiv beeinflusst werden könnten? Speziell auch Herz-Kreislaufkrankheiten? Und wie würde sich das bemerkbar machen?

CD: Ja, selbstverständlich können sehr viele Krankheiten, auch Herz- Kreislaufkrankheiten, durch Hypnose positiv beeinflusst werden. Zum Beispiel kann man den Blutdruck beeinflussen.

BFS: Was geschieht bei Hypnose?

CD: Was genau während der Hypnose geschieht, hat die Wissenschaft bis heute noch nicht vollständig geklärt. In jedem Fall öffnet sich bei Hypnose das Tor zum Unterbewusstsein und führt in einen wunderbaren Entspannungszustand. In diesem Zustand werden  Änderungsprozesse in Gang gesetzt.

Sogar belastende Erlebnisse, die weit zurück und tief im Unterbewusstsein vergraben liegen, können durch Hypnose aufgelöst werden.

Bei Hypnose geht man tief in das Unterbewusstsein. Es gibt hier verschiedene Tiefen, die man erreichen kann. Das kommt darauf an, was man mit Hypnose bezwecken will. Abnehmen z.B. kann man schon in einem leichteren Hypnosezustand.

BFS: Du hast eine App entwickelt, in der man sich eine Reihe von Mp3’s herunterladen kann. Was war deine Motivation für die Entwicklung einer App?

CD: Meine größte Motivation war es, noch mehr Menschen zu helfen, ihr Leben positiv zu verändern. Gerade in der heutigen Zeit, haben die wenigsten Menschen Zeit oder Geld zu einem Hypnosefachmann zu gehen. Da man für viele Probleme (Gewichtsreduzierung, Rauchentwöhnung, Besser Schlafen usw.) nicht zwingend persönlich zu einem Hypnotiseur gehen muss, habe ich mich für diese Variante entschieden. So können mehr Menschen von dieser einfachen und kostengünstigen Variante profitieren.

BFS: Ein Teil der Herz-Kreislauf-Geschädigten ist manchmal übergewichtig. Weil ihnen Gehen oder gar Laufen schwer fällt, bewegen sie sich zu wenig. Essen dabei aber vollwertig. Man manövriert sich so in einen Teufelskreis, in dem das Abnehmen dann doppelt schwer fällt. Wie könnte deine Gewichtsreduzierungs- MP3 hier ansetzen?

CD: Hypnose bietet eine Möglichkeit das Unterbewusstsein auf einen schlanken Körper zu programmieren. Im Unterbewusstsein, werden negative Verhaltensmuster (Heißhunger auf Süßigkeiten oder fettiges Essen, mangelnde Motivation) korrigiert, so dass eine wirkungsvolle Verhaltensänderung zum Vorschein kommt und man sich von innen heraus ganz automatisch (unbewusst) besser ernährt.

BFS: Wie oft sollte man die Hypnose-Mp3 hören?

CD: Den besten Effekt erzielt man, wenn man die MP3 an mindestens 27 Tagen hört. D.h. täglich  einmal und das 27 Mal hintereinander. Das haben Tests ergeben und so funktionieren die Mp3‘ s nachweislich. Nicht mal einen Monat knapp 30 Minuten täglich, das ist absolut machbar.

BFS: Wie lange hält das Ergebnis an?

CD: Erfahrungsgemäß genügt es, wenn man konsequent 27-mal die Mp3 hört. Hat man das Gefühl, dass man rückfällig wird, reicht es, sich die Mp3 wieder die 27 Tage anzuhören.

Ich habe jahrelang an diesen Mp3’s gearbeitet, so dass sie wirklich funktionieren. Das bezeugen mir auch immer wieder meine Klienten. Ich erhalte hier ein tolles Feedback, gerade im Zusammenhang mit Gewichtsreduzierung. Der größte Erfolg liegt derzeit bei 36 kg Gewichtsabnahme. Und die Erfolgsquote allgemein bei meinen Hypnoseanwendungen liegt bei 80 %.

Die MP3 zur Gewichtsreduzierung erhalten Sie hier:

Gewichtsreduzieren durch Hypnose

BFS:  Was sind deine nächsten Pläne?

CD: Ich habe gerade meine Hypnose- Audioprogramme neu arrangiert und als Premium- Edition rausgebracht. Aktuell mache ich kleine Videos zum Thema Hypnose, um noch mehr Menschen Informationen über dieses Thema zu bieten. Weiter Informationen über mich finden Sie unter folgenden Links:

Carsten Düring, Hypnosetherapeut

Power Hypnose

Youtube-Kanal Carsten Düring

Vielen Dank für das ausführliche Interview. …

Hier nochmal der Link zur Gewichtsabnahme:

Gewichtsreduzieren durch Hypnose

Amelie Fischer’s Herzblog






Neue Forschungen schockieren Wissenschaftler: Menschliche Emotionen formen physische Realität!

Drei verschiedene Studien, die von verschiedenen Teams von Wissenschaftlern durchgeführt wurden, zeigten etwas ganz Außergewöhnliches. Aber als eine neue Forschung diese 3 Entdeckungen analysiert, hat man etwas Schockierendes realisiert, etwas, was bis jetzt verborgen blieb. Die menschlichen Emotionen formen buchstäblich die Welt um uns herum. Nicht nur unsere Wahrnehmung der Welt, sondern die Wirklichkeit selbst. Im …

Weiter lesen »

Der Beitrag Neue Forschungen schockieren Wissenschaftler: Menschliche Emotionen formen physische Realität! erschien zuerst auf ☼ ✿ ☺ Informationen und Inspirationen für ein Bewusstes, Veganes und (F)rohes Leben ☺ ✿ ☼.

☼ ✿ ☺ Informationen und Inspirationen für ein Bewusstes, Veganes und (F)rohes Leben ☺ ✿ ☼






Wie du in 5 Minuten ohne Tabletten deine Kopfschmerzen los wirst

Wenn du Kopfschmerzen hast und keine Tablette zur Hand hast, scheint die Situation hoffnungslos zu sein. Aber dem ist nicht so. Es gibt eine wissenschaftliche Methode namens Akupressur, um die Kopfschmerzen loszuwerden. Akupressur ist eine Art Massage, deren Wirksamkeit durch zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen bestätigt worden ist. Ihrem Wesen nach ist es eine Art von Akupunktur …

Weiter lesen »

Der Beitrag Wie du in 5 Minuten ohne Tabletten deine Kopfschmerzen los wirst erschien zuerst auf ☼ ✿ ☺ Informationen und Inspirationen für ein Bewusstes, Veganes und (F)rohes Leben ☺ ✿ ☼.

☼ ✿ ☺ Informationen und Inspirationen für ein Bewusstes, Veganes und (F)rohes Leben ☺ ✿ ☼






Roh-vegane Kurkuma-Heidelbeertorte

(Zentrum der Gesundheit) – Diese erfrischend-fruchtige Torte stammt aus der vitalstoffreichen Rohkostküche. Der Boden besteht aus Nüssen, Mandeln und Datteln; die Füllung ist eine Creme aus Cashewkernen, Heidelbeeren und Kokosmilch. Die Torte wird nicht gebacken, sondern nach einem dreistündigen Kühlschrankaufenthalt serviert. Sie ist daher eine ideale Sommertorte. Neben ihrem köstlichen Geschmack schenkt die cremige Torte eine Menge Vitamine, Mineralien und Antioxidantien. Die Heidelbeeren versorgen mit Anthocyanen und Kurkuma mit entzündungshemmendem Curcumin.
Zentrum der Gesundheit – der aktuelle News feed






Mikrowellennahrung macht dick und erzeugt Krebs

(Health Department – Schweiz) – Kochen mit Mikrowellen? Der Kuss des Todes!! … oder, besser gesagt, ein garantiertes PATENTREZEPT FÜR KREBS!! Diese pointierte Aussage findet man auf der Titelseite des bereits 1998 erschienenen Sonderdrucks des Journals of Natural Science. Darin werden die Ergebnisse der Arbeiten von Dr. Hans U. Hertel zu den schädlichen Auswirkungen von mikrowellenerhitzter Nahrung auf den menschlichen Organismus dargelegt, die er Anfang der 90er Jahre in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Bernard H. Blanc in der Schweiz durchgeführt hat … zu einer Zeit, als noch niemand ahnte, dass wir zwei Jahrzehnte später in einem globalen Mikrowellenofen sitzen würden, verursacht durch den weltumspannenden Mobilfunk, durch Satelliten usw. Diese globale Belastung durch technisch erzeugte Mikrowellen ist eine tödliche Bedrohung für alles Leben.
Zentrum der Gesundheit – der aktuelle News feed






10 Baumwurzeln, die ihren Kampf gegen den Beton gewinnen

Baumwurzeln sind unglaublich dynamisch. Sie atmen das Leben in die Bäume, und damit das Leben in uns. Ohne ein kompliziertes Wurzelsystem würden die Bäume nicht in der Lage sein, das richtige Wasser und die Nährstoffe aufzunehmen, außerdem würde ihnen ein solides Stützsystem fehlen. Image credits: worldbeyondyourown Bäume bieten Häuser für Menschen und Wildtiere. Ihre langen Äste bieten …

Weiter lesen »

Der Beitrag 10 Baumwurzeln, die ihren Kampf gegen den Beton gewinnen erschien zuerst auf ☼ ✿ ☺ Informationen und Inspirationen für ein Bewusstes, Veganes und (F)rohes Leben ☺ ✿ ☼.

☼ ✿ ☺ Informationen und Inspirationen für ein Bewusstes, Veganes und (F)rohes Leben ☺ ✿ ☼






Brokkolisprossen: Geheime Waffe gegen Diabetes

(Zentrum der Gesundheit) – Brokkoli ist ein einheimisches Superfood. Das Kohlgemüse versorgt mit Sulforaphan, einem Pflanzenstoff mit vielfältiger Wirkung. Längst liegen Studien vor, die zeigen, dass Sulforaphan aus Brokkoli die Krebstherapie unterstützen könnte, bei Atemwegserkrankungen und Arthritis hilfreich sein kann, die Symptomatik bei Autismus lindern könnte und sogar Übergewicht bekämpft. In einer weiteren Untersuchung zeigte sich im Juni 2017, dass Sulforaphan auch bei Diabetes eingesetzt werden kann. Besonders sulforaphanreich sind übrigens Brokkolisprossen oder ein Extrakt daraus.
Zentrum der Gesundheit – der aktuelle News feed






24 überraschende Anwendungsmöglichkeiten für Teebaumöl

  Teebaumöl ist eines der am meisten erforschten ätherischen Öle und eines mit den am meisten gesichertsten Ergebnissen, die aus Studien hervorgingen. Es wird von einem Strauch, der wie ein Baum aussieht, gewonnen. Er ist unter dem Namen Melaleuca alternifolia bekannt. Dieser wächst entlang von Bächen und in sumpfigen Gebieten in seinem Heimatland Australien. In …

Weiter lesen »

Der Beitrag 24 überraschende Anwendungsmöglichkeiten für Teebaumöl erschien zuerst auf ☼ ✿ ☺ Informationen und Inspirationen für ein Bewusstes, Veganes und (F)rohes Leben ☺ ✿ ☼.

☼ ✿ ☺ Informationen und Inspirationen für ein Bewusstes, Veganes und (F)rohes Leben ☺ ✿ ☼






Hämorrhoiden richtig behandeln

(Zentrum der Gesundheit) – Hämorrhoiden betreffen viele Millionen Menschen. Oft werden sie durch zu starkes Pressen beim Stuhlgang, also durch chronische Verstopfung ausgelöst. Auch Übergewicht und eine Schwangerschaft gehören zu den Ursachen von Hämorrhoiden. Hämorrhoiden gehen mit Unwohlsein und Schmerzen beim Sitzen oder während des Stuhlgangs einher. Hämorrhoiden können überdies jucken und bluten. Kurzum: Auf Hämorrhoiden kann man gut und gerne verzichten. Wie sich Hämorrhoiden in kurzer Zeit heilen lassen und man sie – aus ganzheitlicher Sicht – richtig behandelt, beschreiben wir nachfolgend.
Zentrum der Gesundheit – der aktuelle News feed






Handys knacken die DNS und bewirken schwere Zellschädigung! Bitte diesen Text weit verteilen!

Entstörung von Handys, DECT-Telefonen und anderem Mobilfunk – wissenschaftliche Veröffentlichungen und Studien zeigen die Notwendigkeit Nachgewiesene Auswirkungen von Bestrahlung durch gepulste Mikrowellen: Schlafstörungen, emotionale Unausgeglichenheit “Gedrollenbildung” – Verklumpen der Blutkörperchen (führt u.a. zur Sauerstoffunterversorgung) Störung der Kommunikation zwischen linker und rechter Gehirnhemisphäre -> u.a. Konzentrationsprobleme, Lernstörungen Aufbrechen der Blut-Hirn-Schranke, wodurch Giftstoffe direkt ins Gehirn gelangen …

Weiter lesen »

Der Beitrag Handys knacken die DNS und bewirken schwere Zellschädigung! Bitte diesen Text weit verteilen! erschien zuerst auf ☼ ✿ ☺ Informationen und Inspirationen für ein Bewusstes, Veganes und (F)rohes Leben ☺ ✿ ☼.

☼ ✿ ☺ Informationen und Inspirationen für ein Bewusstes, Veganes und (F)rohes Leben ☺ ✿ ☼






Krebs ist schon lange heilbar – Ein hochbrisantes Video, das schonungslos Fakten aufzählt

…das sagt der Journalist Phillip Day, der Fakten und Hintergründe recherchiert hat.  Erstmals kommt er mit dem Gesundheitswesen in Kontakt, als er nach Lösungen seiner eigenen gesundheitlichen Herausforderungen suchte. Krebs – Bei diesem Thema ist die Schulmedizin weitgehend machtlos, sie verschlimmert meistens nur das Problem. In diesem Film wird aufgezeigt, wie sich Krebs mit natürlichen …

Weiter lesen »

Der Beitrag Krebs ist schon lange heilbar – Ein hochbrisantes Video, das schonungslos Fakten aufzählt erschien zuerst auf ☼ ✿ ☺ Informationen und Inspirationen für ein Bewusstes, Veganes und (F)rohes Leben ☺ ✿ ☼.

☼ ✿ ☺ Informationen und Inspirationen für ein Bewusstes, Veganes und (F)rohes Leben ☺ ✿ ☼






Stell eine Bienentränke her und hilf mit unsere Bestäuber zu hydrieren

Eine einzelne Biene bestäubt täglich bis zu 2.000 Blüten, wobei ihre winzigen Flügel 10.000 Mal pro Minute schlagen. Sie sammeln die Pollen und unterstützen unsere Nahrungsversorgung drastisch. Die ganze Arbeit macht die Bienen durstig, besonders an einem heißen Tag. Bienen brauchen Zugang zu sicheren Wasserquellen, mit niedrigem Wasserstand. Sie riskieren oft, in Vogeltränken oder an Flüssen und …

Weiter lesen »

Der Beitrag Stell eine Bienentränke her und hilf mit unsere Bestäuber zu hydrieren erschien zuerst auf ☼ ✿ ☺ Informationen und Inspirationen für ein Bewusstes, Veganes und (F)rohes Leben ☺ ✿ ☼.

☼ ✿ ☺ Informationen und Inspirationen für ein Bewusstes, Veganes und (F)rohes Leben ☺ ✿ ☼






Ich bin avocadosüchtig

Wie viele andere auch kann ich von Avocados 🥑, dem trendigen Superfood – nicht genug bekommen. Ob im Salat, auf Brot oder im Schoko-Dessert – ich bin verliebt in die grüne Frucht. ❤️

Jetzt habe ich Avocado auch mal im Smoothie ausprobiert… Und da wir Sommer haben ☀️, finde die ich Kombination mit Melone rasend. So erfrischend und so cremig – einfach YUMMY 😋

 

 

Hier das Rezept für den coolsten Avocado-Sommer-Smoothie

Du brauchst:

  • 1 Avocado
  • 1/2 Galia-Melone
  • Saft von 1/2 Limette
  • 1 TL Macca-Pulver
  • 200 g Joghurt
  • 200 ml stilles Wasser
  • 1 EL Honig


Zu geht`s:

Einfach alles in den Mixer geben und dann: Shake it Baby ✌️

Bin gespannt, ob du auch avocado-süchtig wirst, falls du es nicht schon bist…


❤️-lichst,

Petra Orzech

 

 

 

Slim Yoga