Herz-Kreislauf

😋 So einfach geht „Schlank“ essen

Du hast schon lĂ€nger keinen Kohlrabi gegessen, obwohl der grĂŒne Kohl doch richtig gut schmeckt.

Hier sind 3 gute GrĂŒnde ihn mal wieder zu essen:

  1. Kohlrabi stÀrkt das Immunsystem
    Ein Kohlrabi liefert etwa 140 Prozent der empfohlen Tagesdosis Vitamin C. Vitamin C ist fĂŒr unser Immunsystem entscheidend: Es schĂŒtzt die Immunzellen, indem es freie Radikale, die in unserem Körper stĂ€ndig Zellen und Gebe angreifen, neutralisiert.
  2. Kohlrabi fördert die Verdauung
    Der Kohl enthĂ€lt viele Ballaststoffe, die das Verdauungssystem unterstĂŒtzen, indem sie die Darmbewegung anregen. Das hilft dabei, Gifte aus dem Körper zu schwemmen, sodass sie nicht vom Körper aufgenommen werden können.
  3. Kohlrabi hilft beim Abnehmen 👍 ❀ 👍
    Der Kohl ist sehr kalorienarm und reich an zahlreichen Vitaminen sowie Mineralstoffen. Das besondere am Kohlrabi: Er stabilisiert unseren Blutzucker und schĂŒtzt dadurch vor Heißhunger. Also ist er eine echte Abnehmhilfe 


Wenn du mal ein super schnelles und leckeres Kohlrabi-Rezept ausprobieren möchtest, kann ich dir dieses 😋 Kohlrabi-Pesto 😋 empfehlen.

Du kannst es zu GemĂŒse, Pasta oder auf Brot essen.

Probiere es unbedingt mal aus!

Kohlrabi-Pesto

Zutaten fĂŒr ein großes Glas:
1 Kohlrabi
3 EL geriebener Parmesan-KĂ€se
5–6 EL Olivenöl
1/2 Bund Petersilie
3 EL WalnĂŒsse
Himalja-Salz
Pfeffer

Zubereitung:

  1. Kohlrabi schĂ€len und in StĂŒcke schneiden.
  2. Kohlrabi mit KĂ€se, Olivenöl, Petersilie und WalnĂŒsse in einen Mixer geben und fein hacken. Mit Salz und Pfeffer wĂŒrzen.
  3. Fertig ✌

Ich wĂŒnsche dir einen schlank-machenden Appetit!!!!

Herzlichst,

deine Petra Orzech

Slim Yoga





Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

30 − 26 =